Dieser Trend verbindet die unentgeltliche Variante der Travelbugs und die umweltfreundliche Version von Geocoins und ist in der osteuropäischen Geocaching-Community weitverbreitet. Wenn dieser angeschaltet ist, orientiert sich die Karte automatisch selbst in die Richtung, in die Sie sich bewegen. Aus diesem Grund werden Lost-Place-Geocaches kontrovers in der Community diskutiert. Versuchen Sie nichts, was über Ihre Fähigkeiten hinausgeht. In der Regel beansprucht das Finden eines Hardcorecaches mehrere Stunden bis Tage und erfordert häufig eine spezielle Ausrüstung, beispielsweise zum Klettern oder Tauchen. Gerade nach den Seitenupdates von geocaching.com ist zwar einiges übersichtlicher geworden, trotzdem sind wohl noch ein paar Fragen offen. B. dem im Zweiten Weltkrieg umkämpften Hürtgenwald), Truppenübungsplätzen und Schießständen, da an solchen Orten die Gefahr groß ist, bei der Suche nach dem Geocache auf scharfe Munition zu stoßen, was zu lebensgefährlichen Verletzungen führen kann. [9] In fast jedem Staat der Erde gibt es mindestens einen versteckten Geocache. Das Plug-in „GCVote“ für gängige Browser oder Clients wie „GSAK“, „c:geo“ (Android-App)[38] oder „Looking4Cache“ (iOS-App)[39] blendet in Listings Schaltflächen ein, um bei Logeinträgen den jeweiligen Geocache auf einer Skala von 1 bis 5 bewerten zu können bzw. Geloggte Rückwärts-Geocaches bleiben jedoch in der Statistik erhalten. Bei Geocaching-Events werden Trackables auch von einem Geocacher zum anderen weitergegeben. Folge dem Reviewer deines Vertrauens auf Twitter.. Mehr Infos zum Verstecken eines Geocaches im Österreichischen Reviewer Portal und im Reviewer Blog.Hilfe beim Verstecken von Geocaches bzw. Auf dieser Seite findest du eine große Auswahl von Maps offline route speichern verglichen und hierbei die markantesten Infos abgewogen. Die wesentliche Arbeit steckt bei Wherigos darin, die Cartridge zu programmieren. Auffällige, für Geocacher sofort ersichtliche Tarnung eines Geocaches durch darüber gelegte Äste. Weiterhin können sich Geocacher durch Selbstüberschätzung in Gefahr bringen. Please try again later. Sowohl das Auslegen als auch das Suchen von Geocaches abseits der Wege ist demnach nicht gestattet.[43]. Finde jeweils einen Geocache in jedem Bundesland. [46] Auch wenn Unglücke insgesamt sehr selten sind ist es im Laufe der Jahre zu mehreren gekommen die direkt mit dem Versteck der Geocaches im Zusammenhang stehen. jeder Finder hinterlässt den Abdruck seines Stempels im Logbuch der jeweiligen Letterbox. Auch in ehemaligen Schaltkästen, an Angelsehnen, in Rohrstangen oder unter Wasser können Geocaches deponiert sein. Andernfalls besteht die Gefahr, dass der Geocache von Dritten beschädigt wird oder abhandenkommt. Neben datenbankeigenen Bewertungsmethoden existieren auch unabhängige Methoden. Moving-Caches jeder Art sind auf Geocaching.com nicht zugelassen, bei anderen Anbietern aber möglich. In den letzten Jahren ist ein neuer Trend entstanden, das Sammeln von Woodcoins. Mit über 10.900 sind die meisten Geocaches in Niederösterreich zu finden; Wien hat mit über 2.400 Geocaches die größte Geocache-Dichte von ca. Aufgrund der fehlenden Unterstützung durch Geocaching.com sind diese Alternativen jedoch nur gering verbreitet. die meisten Geocaches (Stand: September 2017). Voraussetzung ist das Scannen in der Nähe der hinterlegten Koordinaten; die fürs Spiel notwendige App prüft beim Scannen die Geokoordinaten. Die Suche erfolgt anhand von Hinweisen und eines Kompasses. Oktober bis zum 31. Create an account online or through the Geocaching® app to view a map of geocaches near you. Your location must still be reviewed by a community volunteer after it is submitted. Gerade nach den Seitenupdates von geocaching.com ist zwar einiges übersichtlicher geworden, trotzdem sind wohl noch ein paar Fragen offen. 3,6 Geocaches/km² in Hamburg (Stand: September 2017). Mit diesem Projekt erreichte der Erfinder ein großes Medienecho. !“, „Geocaching – Soda-Lampe und Polizeibesuch“, Cachewiki: Verwendete Abkürzungen im Geocaching, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Geocaching&oldid=206910510, Wikipedia:Defekte Weblinks/Ungeprüfte Archivlinks 2019-09, „Creative Commons Attribution/Share Alike“. Trotzdem sind solche Polizeieinsätze Ausnahmen und haben meist keine Folgen für die Geocacher,[58] zumal der Anteil an geocachenden Polizisten zunimmt und darüber hinaus ein enger Informationsaustausch zwischen den Plattformbetreibern und den verschiedenen Polizeibehörden stattfindet. [33] Die gesamte Funktion wurde nicht unter Bestandsschutz gestellt, sondern noch 2012 vollständig aus dem System entfernt; heute existieren online keine Hinweise mehr auf Challenges. Januar 2004 in Australien gelegt. Open spaces on this map don’t guarantee a location is available. Erweiterte (Geo-)Cacher-Ausrüstung (beispielsweise UV-Leuchte, Greifer, Teleskop-Magnet und andere Hilfsmittel). Neben GPS-Handgeräten sind Notebooks, PDAs, mobile Navigationssysteme sowie Smartphones mit integriertem oder externem GPS-Empfänger alternativ für Geocaching-Zwecke taugliche Geräte. Vor allem in der Dämmerung und bei Dunkelheit besteht die Gefahr, nicht erkannt und mit Wild verwechselt zu werden. Maps offline route speichern - Die qualitativsten Maps offline route speichern unter die Lupe genommen! 3. Die Erstellung erfolgt am PC. Diese Seite wurde zuletzt am 26. [12], In den USA befinden sich mit über 1 Mio. Die wenigsten Geocaches befinden sich in Nordkorea und Somalia mit jeweils 0 Stück. Sind daraus Sachverhalte erkennbar, die eine Verletzung der Richtlinien erkennen lassen, nimmt der bearbeitende Reviewer mit dem Owner Kontakt auf, um die fraglichen Punkte vor einer Veröffentlichung zu klären. Die Rätsel können sehr unterschiedlicher Art und Schwierigkeit sein (mathematische Rätsel, trigonometrische Aufgaben, Literaturaufgaben, Internet-Recherchen, Sudokus, Bilderrätsel, Entschlüsselungen usw.). DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Bei einem Multi-Cache sind mehrere „Stationen“ (Stages) zu absolvieren, um das Versteck zu finden. Finde vier verschiedene Geocache-Arten in vier verschiedenen Ländern. Bei diesen sind sehr viele Geocaches innerhalb möglichst kurzer Abstände ausgelegt worden. Ein einfaches Codierverfahren, bei dem Buchstaben um 13 Positionen verschoben werden, um beispielsweise das versehentliche Durchlesen eines → Hints zu verhindern. Die größte Geocache-Dichte beträgt ca. Erst danach kann das Listing durch den Reviewer veröffentlicht werden („Publishing“). Hierbei werden von einem für eine Region zuständigen Reviewer die Informationen, die der Owner im Zusammenhang mit einem Geocache online zur Verfügung stellt, auf Einhaltung der Spielregeln und Vorgaben für neue Listings überprüft. Im Rahmen des Höhlenschutzes werden im Bereich der fränkischen Alb bereits Schilder an Höhleneingängen montiert, die ein Auslegen von Geocaches ausdrücklich untersagen. Use a smartphone or GPS device to navigate to the provided coordinates. Jeder Geocache sollte als Grundausstattung eine Art „Gebrauchsanweisung“ (Stash Note) beinhalten, damit eventuelle Zufallsfinder wissen, worum es sich bei dem Behälter handelt und ihn somit nicht als Müll oder Bedrohung ansehen. Kostenlose Lieferung für viele Artikel! Anschließend wird der Geocache wieder an der Stelle versteckt, an der er zuvor gefunden wurde. Privacy Policy. Durch die schnelle Verbreitung des Geocaching und die wachsende Anzahl an Geocaches entstand schnell die Notwendigkeit, diese in einer gemeinsamen Datenbank zu katalogisieren und den Nutzern über das Internet zur Verfügung zu stellen. Beispiele: Finde vier verschiedene Geocache-Arten in vier verschiedenen Ländern. 2017 wurde 4000 ausgewählten Geocachern weltweit von Groundspeak die Möglichkeit gegeben, jeweils einen neuen Virtuellen Geocache auf Geocaching.com zu veröffentlichen. [41][42] Darüber hinaus kann das Platzieren und Suchen von Geocaches unter bestimmten Umständen rechtliche Probleme mit sich führen, insbesondere dann, wenn es sich bei den Versteckorten um private Grundstücke handelt. Jeder Trackable ist durch eine eindeutige Ziffern- bzw. Und Online-Banner ziehen durch Animationen und anderen visuellen Effekten besser die Aufmerksamkeit der Kund… [43] Negative Veränderungen in diesen Lebensbereichen wurden in diesem Zusammenhang bereits nachgewiesen. Bis auf den Stempel ist sie ansonsten wie ein normaler Traditional-, Multi- oder Rätsel-Cache.[32]. The map does not display hidden waypoints and some other potential obstacles to hiding a geocache. bei der Erstellung eines Listings findet man jederzeit im Österreichischen Geocaching Forum. Bei der Geocaching-Datenbank Geocaching.com gibt es einen verpflichtenden Review-Prozess, den jedes Listing durchlaufen muss. Eine weitere Unterart, die ebenfalls als Reverse-Geocache bezeichnet wird, stellt eine Mischung aus einem Mystery-Cache und einem Wherigo dar (siehe oben). © 2000-2020 Diese liegt beispielsweise bei der Lebensraumgefährdung einer Tier- oder Pflanzenart vor, was abhängig von der Sensibilität des Naturraums schnell der Fall sein kann. Versenden Sie eine Markierung eines beliebigen Standortes per E-Mail oder SMS. Feedback Dieser Kreuzworträtsel-Generator ist noch in der beta-Phase. Die Verstecke („Geocaches“, auf Deutsch ['geːokɛʃɘs] ( anhören?/i), auf Deutsch kurz „Caches“ [kɛʃəs]) ( anhören?/i) werden anhand geographischer Koordinaten im Internet veröffentlicht und können anschließend mithilfe eines GPS-Empfängers gesucht werden. Übersteigt der Wert der entnommenen Gegenstände die der Hinterlassenen deutlich, so wird dies als Downtrade oder Downtrading bezeichnet und ist weitgehend verpönt – im Gegensatz zu Uptrade oder Uptrading, also dem Hinterlassen eines höherwertigen Tauschobjekts. Der Geocache wiederum ist jedoch verschlossen und lässt sich erst öffnen, wenn der Spieler den Cache an den zuvor bestimmten Zielort bringt. Groundspeak als Betreiber der größten Geocaching-Plattform Geocaching.com definiert einen Event-Cache mit mehr als 500 Teilnehmern als Mega-Event-Cache. Der Besucher kann sich in ein Logbuch eintragen, um seine erfolgreiche Suche zu dokumentieren. Beim Letterboxing muss man anhand von Wegbeschreibungen eine Dose finden, die sogenannte Letterbox. Als Überbegriff für positionsbezogene Spiele, die mobile Endgeräte und Technologien wie GPS verwenden, ist auch der englische Begriff 'Location-based Games' gebräuchlich. Einige Owner sprechen sich mit einem Banner gegen eine externe Bewertung aus oder können auch ihre Geocaches bei „GCVote“ für eine Bewertung sperren lassen.