Schiller stellte beispielsweise in seinen Briefen zur ästhetischen Erziehung mit Blick auf die Verhältnisse in Europa die Frage: Woran liegt es, dass wir noch immer Barbaren sind? Für Schiller erschien diese Selbstbestimmung in der Unabhängigkeit von Kunstwerken. Schiller ging es (ähnlich wie Kant) um die ästhetische Erziehung des Menschen zur geistigen Freiheit. Schiller: Johann Christoph Friedrich S., 1759—1805. Beginn der Arbeit an dem Drama »Die Räuber«. November 1759 in Marbach am Neckar; † 9. Die Heirat mit Charlotte von Lengefeld fand am 22. Bereits mit sechs Jahren wurde Schiller vom Pfarrer Philipp Ulrich Moser in Latein und Griechisch unterrichtet. Juni 1800 in Weimar. Der Theorie nach, wenn es nicht in Sachen bzw. Er gilt als einer der bedeutendsten deutschen Dramatiker und betätigte sich nebenbei als Historiker und Philosoph. Ab Mai 1789 wohnte Schiller auch dort. Trotz fast permanenter körperlicher Einschränkung wurden die letzten Jahre Schillers zu seinen produktivsten, in denen er fleißig und mit Hingabe an zahlreichen seiner späten Werke arbeitet. In dieser glücklichen Zeit entstand seine Ode »An die Freude«, die im letzten Satz der 9. Zurück in Jena, ging Schiller an die Umsetzung des Projekts, das er mit Cotta in Tübingen und Stuttgart besprochen hatte: die Herausgabe einer literarischen Monatsschrift, die Maßstäbe setzen sollte. O Radości, iskro bogów, Kwiecie Elizejskich Pól Święta na twym świętym progu Staje nasz natchniony chór. Aufenthalt in Loschwitz (heute zu Dresden) und Dresden als Gast von Körner; Ode »An die Freude« entsteht; Arbeit am »Don Karlos«, Uraufführung am 29. Schiller tritt auf Befehl des Herzogs Karl Eugen in die militärische Karlsschule ein und studiert zunächst Jura. März 1804. Friedrich von Schiller verstarb am 9. Friedrich Schiller, 1794 A monument of Schiller (right) and Goethe in Weimar . Ansonsten war der Besuch in der alten Heimat eher enttäuschend und der Abschied endgültig. Friedrich Schiller, geboren am 10. Schiller erkannte dies selbst und war zeitlebens bemüht, diesem Unvermögen entgegenzuwirken. Johann Christoph Friedrich Schiller (n. 10 noiembrie 1759, Marbach am Neckar, Sfântul Imperiu Roman – d. 9 mai 1805, Weimar, Saxa-Weimar), înnobilat în anul 1802 ca Friedrich von Schiller, a fost un poet și dramaturg german, considerat unul din clasicii poeziei germane. Im selben Jahr vollendete er seine Abhandlung Über naive und sentimentalische Dichtung sowie seine Elegie Der Spaziergang. Da Schillers moralische Einstellung sehr konservativ war und Goethe um diesen Umstand wusste, verschwieg ihm dieser seine langjährige wilde Ehe mit Christiane Vulpius, die ebenfalls im Haus Goethes wohnte, jedoch in den zwei Wochen für Schiller gänzlich unsichtbar blieb. Zur ersten Begegnung mit Johann Wolfgang von Goethe kam es bereits am 14. Danach setzte die Natur dem Leben Schillers ein Ende. Frydrichas Šileris (vok. 1780 mit einer dritten Dissertation (Versuch über d. In seinem thüringischen Asyl wurde Schiller unter dem Pseudonym Dr. Ritter untergebracht. Johann Christoph Friedrich von Schiller (født 10. november 1759 i Marbach, død 9. maj 1805 i Weimar) er mest kendt som Friedrich Schiller var en tysk digter, historiker og dramatiker.. Han blev født i Marbach am Neckar i Württemberg som søn af militærlæge J. C. Schiller. Für Friedrich Schiller war zu diesem Zeitpunkt und unter diesen Umständen die Flucht aus Stuttgart die einzige verbleibende Möglichkeit, die ihm gestattete, seiner Berufung weiter zu folgen und dem inneren Wunsch nach freier schriftstellerischer Arbeit Raum gab. Mai in einer Art Massengrab. Schiller reiste zunächst nach Mannheim, wo er dem Intendanten von Dalberg sein neues Drama Die Verschwörung des Fiesco zu Genua vorstellte. Friedrich Schiller Żródło zdjecia: By Ludovike Simanowiz - Neue Deutsche Biographie, hrsg. Als Militärarzt war Schiller nun fahnenflüchtig. Ein knappes Jahr später kam Schillers Tochter Caroline Henriette Luise zur Welt (am 11. Die Aussagekraft des Vergleihs liegt für unser Team im Fokus. Anfänglich beeinflusst von der Epoche der »Aufklärung«, wurde Schiller zu einem wichtigen Vertreter des »Sturm und Drang« sowie der »Klassik«. Eine Beschwerde bei Herzog Carl Eugen, die aus der Schweiz an den Landesherrn herangetragen wurde, führte schließlich dazu, dass Schiller die Einkerkerung angedroht wurde und ihm die nicht medizinische Schriftstellerei gänzlich untersagt wurde. Geburt des Johann Christoph Friedrich Schiller am 10. Goethe erkrankte ebenfalls schwer, nachdem er die Nachricht von Schillers Tod erhalten hatte. Autor wiersza Friedrich Schiller. Dessen Sohn Johann Kaspar … Ebenfalls auf eigene Initiative hin machte ihn kurz danach der Meininger Hof zum Hofrat, was ihn dazu befähigte, auch Ämter am Hof zu übernehmen. Juni 1800 im Hoftheater zu Weimar uraufgeführt. In der Ahnung, dass sein Leben nicht allzu lange währen würde, beschloss er, in Zukunft noch konsequenter an seinem Lebensziel zu arbeiten. In seinem ersten Kallias-Brief vom 25. Schillers Bühnenstücke sind aus der deutschen Theaterlandschaft nicht wegzudenken. Mai 1805 in Weimar, Sachsen-Weimar), war ein bedeutender deutscher Dichter, Philosoph, Historiker und Dramatiker. Mai 1805 auf dem Friedhof der St. Jakobskirche in Weimar beigesetzt. Autorem opracowania jest: Adrianna Strużyńska. Schwere Lungenentzündung, die fast zum Tod führt; nach monatelanger Krankheit vor dem finanziellen Ruin; Aussetzung einer Pension für drei Jahre durch den dänischen Erbprinzen. November 1759 in Marbach am Neckar in Wunsiedel und gestorben am 9. Im Sommer 1787, am 21. Jahrhundert. definierte Schönheit in seiner berühmten Formel als: Freiheit in der Erscheinung. Johann Kaspar Schiller … Schiller verfasste 1797 unter anderem die Werke Der Taucher, Der Ring des Polykrates, Ritter Toggenburg und Die Kraniche des Ibykus. Beginn der Kant-Studien. Schiller bemühte sich um die Aufführung seines Stückes in Mannheim und entfernte sich dabei mehrfach von seinem Arbeitsplatz, was ihm letztendlich eine Gefängnisstrafe einbrachte und ein Verbot, sich weiterhin im kurpfälzischen Ausland aufzuhalten. Letzteres erhielt dazu den publikumswirksameren Titel Kabale und Liebe.Herzog Carl August von Sachsen-Weimar verleiht Schiller den Titel eines fürstlichen Rats. In einer buchstäblichen Nacht- und Nebel-Aktion wurde er vom 11. auf den 12. Mai 1805 noch ein letztes Mal seinen Freund Goethe treffen. Es enthält über 900 Gedichte, über 2000 Briefe einschließlich der Briefwechsel mit Johann Wolfgang Goethe und Humboldt, alle Dramen und Erzählungen, Zitate, Schriften und Biografien und mehr. 1783 – 1784: Friedrich Schiller kehrt ans Nationaltheater in Mannheim zurück und tritt eine Stelle als Theaterdichter an. Was man nicht aufgibt, hat man nie verloren. Als Schiller starb, brach für Goethe fast die ganze Welt zusammen und sein eigenes Leben schien ihm zu entgleiten. Im Jahr 1766 kam Schillers Schwester auf die Welt. Nur ein knappes Jahr vor seinem Tod wurde seine Tochter Emilie Friederike Henriette geboren (25. Őt tartják a legjelentősebb német drámaírónak, továbbá Goethe, Wieland és Herder mellett a weimari klasszikusok legfontosabb képviselőjének. Mai 1805 in Weimar, war ein deutscher Dichter, Schriftsteller, Historiker und Dramatiker. September 1788 zustande. Der Staat muß untergehn, früh oder spät, Friedrich Schiller, »Das Lied von der Glocke«, Friedrich Schiller, Ȇber die ästhetische Erziehung des Menschen«, Aufbrüche – Von den »Räubern« zur Ode »An die Freude«, Kant-Studium und Besuch in der schwäbischen Heimat. Johann Christoph Friedrich Schiller, 1802-től von Schiller (Marbach am Neckar, 1759. november 10. Er gilt als einer der bedeutendsten deutschen Dramatiker, Lyriker und Essayisten. Im Jahr 1796 wurde Schillers Sohn Ernst geboren, gleichzeitig starben sowohl sein Vater als auch seine Schwester Nanette. Er wurde nach König Friedrich dem Großen benannt, aber als Kind und Jugendlicher überwiegend Fritz gerufen. Am 11. Januar 1793 bezeichnete er die Aufgabe einen Begriff der Schönheit objektiv aufzustellen, als nahezu unübersehbar. Diese hatte ihren Adelstitel für die Hochzeit mit Schiller aufgegeben. Mai auf dem Jakobsfriedhof in Weimar beigesetzt. Interpretacja. Tatsächlich stand Schiller der Französischen Revolution positiv gegenüber, er lehnte jedoch die spätere Grausamkeit der Jakobiner und deren Schreckensherrschaft gänzlich ab. Mee 1805 zu Weimar (), war en däitschen Dichter, Philosoph an Historiker.Hien ass ee vun de bekanntste Vertrieder vun der "Weimarer Klassik" an eng grouss Perséinlechkeet vun der Weltliteratur. Poem Hunter all poems of by Friedrich Schiller poems. Die Gedichte von Friedrich Schiller sind die bedeutendsten und beliebtesten der deutschen Sprache. 1764 - 66 Schillers Familie (Vater, Mutter und die ältere Schwester Christophine, geb. Wegen der Aufführungen seines ersten Werks »Die Räuber« geriet er in Konflikt mit dem Landesherrn, sodass er schließlich über mehrere Zwischenstationen nach Thüringen flüchtete. Ein Jahr später lernte er den Verleger Johann Friedrich Cotta kennen. Umzug der Familie; andauernde Krankheiten; Rückzug aus der Gesellschaft; am 11. Dort musste er Jura studieren. Ende 1775 wurde die sogenannte Karlsschule nach Stuttgart verlegt. Darüber hinaus wurde er Ehrenbürger der Französischen Republik, da er mit seinem Theaterstück Die Räuber im Sinne der Französischen Revolution seinen Aufruf und Hang zur Rebellion unterstrich. Sein moralisches Idealbild bestand darin, Neigungen und Pflichten miteinander zu verbinden, im Gegensatz zu Kant, der sinnliche Neigung und geistige Notwendigkeit strikt voneinander trennte. Krankheit, Koliken, Schwächeanfälle. 1805, Vajmar) je bio nemački pesnik, dramaturg, filozof i istoričar Beide Stücke blieben allerdings nicht bis in die heutige Zeit erhalten. Schillers historische Arbeiten jener Zeit führten zu einer Professur für Geschichte an der Universität Jena. Sein erkennbares Talent wurde nur bedingt gefördert. Ein näherer Kontakt kam dann am 7. Seine langjährige enge Freundin Charlotte von Kalb führte ihn in die Weimarer Gesellschaft und am Hofe Carl Augusts ein. Friedrich Schiller wurde 1759 in Marbach am Neckar geboren. Der thüringische Landesherr hatte Schiller bereits während  seiner Mannheimer Zeit zum »Weimarischen Rat« ernannt. Im Folgenden sehen Sie die Liste der Favoriten der getesteten Kurzbiografie friedrich schiller, bei denen die oberste Position den Favoriten darstellen soll. August 1787 in Hamburg. Johann Christoph Friedrich Schiller wird am 10. 1793 wird Schillers Sohn Karl Friedrich Ludwig geboren und die literarische Zeitschrift Die Horen gegründet. zobacz wiersz. Johann Christoph Friedrich Schiller wird in Marbach geboren. Unter ihnen befanden sich Friedrich Hölderlin, Herder, Wilhelm und Alexander von Humboldt, Fichte, August Wilhelm Schlegel und Johann Heinrich Voß. Friedrich Schiller was the second child of Lieut. Johann Christoph Friedrich Schiller (1759–1805) war ein bedeutender deutscher Dramatiker, Dichter und Historiker. Schillers Stück Luise Millerin bekam mit Kabale und Liebe einen klingenden und Aufmerksamkeit erzeugenden neuen Titel. Am 15. Schiller wuchs in einer sehr religiösen Familie auf und verbrachte einen Großteil seiner Jugend mit dem Studium der Bibel, was später seinen literarischen Stil als Dramatiker beeinflusste. Dezember 1779 bei einem Stiftungsfest der Stuttgarter Karlsschule. Dem Vater war eine klassische Bildung verwehrt geblieben. Januar 1782 Uraufführung des Dramas »Die Räuber« am Mannheimer Hof- und Nationaltheater (nach mehreren Umarbeitungen des Stücks auf Wunsch des Theaterintendanten von Dalberg); sensationeller Erfolg; im August verbietet Herzog Karl Eugen Schiller das Dichten. Schiller, Friedrich - Leben und Werke (Stichpunkte) - Referat : Christoph Friedrich von Schiller (1802 geadelt) am 10.11. im Marbach Ersten 4 Jahre lebte mit Mutter und 2 Jahre älteren Schwester allein, da Vater im 7jährigen Krieg gegen Preußen Nach Rückkehr des Vaters zog Familie nach Lorch Mit 5 Jahren Schulbesuch in Lorch, mit 6 Lateinlehre mit Pfarrer Moser (aus Lorch) 1766 wurde seine 2. Er zählt neben Wieland, Goethe und Herder zu den wesentlichen Vertretern der Weimarer Klassik, wobei vor allem seine ersten Werke, wie etwa Die Räuber, eindeutige Merkmale der Epoche des Sturm und Drang aufweisen (vgl. Friedrich Schiller wurde am 10. Schiller fühlte sich schon früh zur Dichtung hingezogen und verfasste bereits in jungen Jahren Gedichte und Theaterstücke. Er ist außerdem promovierter Mediziner. Die Uraufführung fand am 15…. Seine Theaterstücke zählen noch heute zu den beliebtesten Standardrepertoire auf den deutschsprachigen Theaterbühnen. Auch das Jahr 1792 war von Krankheit überschattet. Die →Familie Schiller's stammte väterlicherseits von Bittenfeld im württemb. Der Herzog verbot Schiller die Eröffnung von eigenen Behandlungsräumen und auch das Tragen von Zivilkleidung, was dem jungen Schriftsteller derart missfiel, dass er wiederholt über eine Flucht aus seiner unglücklichen Situation nachdachte. Auch wurde ihm nicht erlaubt, Zivilisten zu behandeln, was den Lohn etwas aufgebessert hätte. Johann Christoph Friedrich von Schiller (føddur 10. november 1759 í Marbach, deyður 9. mai 1805 i Weimar) er mest kendur sum Friedrich Schiller var ein týskur rithøvundur, skald, søgufrøðingur og sjónleikaskald.. Hann varð føddur í Marbach am Neckar í Württemberg sum sonur hernaðarlæknan J. C. Schiller. Schiller wird am 10. His parents were, Johann Kaspar Schiller, a military doctor and Elisabeth Dorothea Kodwei . Oktober 1799) und am 3. 1772: Schiller wird konfirmiert. Als 1826 seine Gebeine geborgen werden sollten, konnte man diese nicht mehr eindeutig identifizieren. Wie die anderen Werke aus Schillers letzten Lebensjahren wird es der Weimarer Klassik zugeordnet. Jasność twoja wszystko zaćmi Złączy co rozdzielił los Wszyscy ludzie będą braćmi Tam gdzie twój przemówi głos. Während seiner Schulzeit interessierten ihn insbesondere die Arbeiten der Dichter des Sturm und Drang sowie die Werke Klopstocks. Heimlich las Schiller die Werke von Lessing, Klopstock und Shakespeare. Schiller reist zur Uraufführung heimlich an und wird Zeuge von Tumulten und Bei… Literaturepochen). Der Dichter verfasste das Werk zwischen 1783 bis 1787 und veröffent…, Das Trauerspiel »Maria Stuart« von Friedrich Schiller wurde am 14. w założonym przez Schillera, czasopiśmie „Die Horen” (1795–97) i w „Musenalmanach” (1796–1800). Ehrliche Urteile durch Dritte sind ein exakter Beweis für ein hochwertiges Präparat. Die Idee von Freiheit und Würde des Menschen zieht sich durch sämtliche Werke des Dramatikers, Dichters und Historikers. Er wollte dort seine Theaterarbeit in kontinuierlichem Austausch mit dem Ensemble intensivieren. Schiller wurde in der Nacht zum 12. Ab Sommer war er dort für ein Jahr als Theaterdichter unter Vertrag. Neben dem Wiedersehen mit seiner Familie zählte die folgenreiche Begegnung mit dem Verleger Johann Friedrich Cotta zu den wichtigsten Ereignissen in dem knappen Jahr in Ludwigsburg. Die gemeinsame Arbeit an eigenen Werken verband die beiden Dichter. 1759, Marbah na Nekaru - 9.5. Schiller polarisierte die Empfindungen seiner Leser bis ins 20. Überführung der sterblichen Reste Schillers in die Weimarer Fürstengruft. Einer seiner Lehrer war der junge Jakob Friedrich Abel, der die Schüler im Sinne der Aufklärung zum »Selbstdenken« erzog. Trotz des hohen Ranges des Vaters wuchs Schiller in verhältnismäßig armen Verhältnissen auf. Als das Gerücht den Dichter Jens Immanuel Baggesen in Kopenhagen erreichte, waren dieser sowie zahlreiche dänische Freunde und Bewunderer Schillers zunächst sehr bestürzt. Das Friedrich Schiller Archiv ist die umfangreichste Volltextsammlung der Werke von Friedrich Schiller im Web. Schiller wuchs in einer sehr religiösen Familie auf und verbrachte einen Großteil seiner Jugend mit dem Studium der Bibel, was später seinen literarischen Stil als Dramatiker beeinflusste. 1767: Schiller besucht die Lateinschule der Stadt. Umzug der Familie in die Garnisonsstadt Ludwigsburg; Besuch der dortigen Lateinschule; erste schriftstellerische Versuche. Im Jahr 1781 vollendete Schiller dann sein berühmtes Theaterstück, welches kurze Zeit darauf anonym in Druck ging. 1796 erscheinen die aus gemeinschaftlicher Arbeit hervorgegangenen Xenien in Schillers Zeitschrift Musenalmanach. Dieser kümmerte sich um die weitere Herausgabe der Monatszeitschrift Die Horen (eine von 1795-1797 von Schiller herausgegebene Zeitschrift) und den etwas später (1996) erschienenen Musenalmanach (eine literarische Publikationsform). De Johann Christoph Friedrich (von) Schiller, gebuer den 10.November 1759 zu Marbach am Neckar (Baden-Württemberg) a gestuerwen den 9. Johann Christoph Friedrich Schiller, ab 1802 von Schiller (* 10. Körner wies Schiller 1791 darauf hin, dass Kants Beschreibung von Schönheit lediglich von der Wirkung auf das Subjekt ausging, wobei er die Unterschiede von schönen und weniger schönen Objekten nicht näher untersuchte. Im Juli 1783 kehrte Friedrich Schiller nach Mannheim zurück. Nach langer Krankheit Tod am 9. 163 poems of Friedrich Schiller. Johann Christoph Friedrich Schiller, ab 1802 von Schiller , war ein Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker. Jej program poeci realizowali m.in. Juli 1804). Schiller hielt dazu 1784 sogar eine Rede vor der Deutschen Gesellschaft in Mannheim, die mit viel Beifall ihre gebührende Anerkennung bekam, letztendlich aber nichts an der Einstellung des Intendanten von Dalberg änderte. Als der Krieg im Jahr 1763 endete, wurde Schillers Vater Werbeoffizier und bekam einen Posten am Standort Schwäbisch Gmünd zugeteilt. Uraufführung des »Fiesco« sowie »Kabale und Liebe« (Arbeitstitel »Luise Millerin«); Gründung der Zeitschrift »Rheinische Thalia«; intensive Beziehung zu Charlotte von Kalb; Ernennung zum »Weimarischen Rat« durch den Weimarer Herzog Carl August. Das Drama »Don Karlos« ist eines der berühmtesten Werke von Friedrich Schiller. Schiller traf Goethe im Garten der Familie seiner späteren Frau Charlotte von Lengenfeld in Rudolstadt. Friedrich Schiller war ein deutscher Schriftsteller. Umso größer war die Freude, als eine Nachricht nach Kopenhagen durchdrang, die bestätigte, dass Schiller noch lebte. April; Erhebung in den Adelsstand durch den Kaiser in Wien. Ablehnung eines Rufs an die Universität Tübingen. Wiederum auf Befehl des Herzogs nahm er eine Stelle als Regimentsarzt an. Beide Dichter fanden Gefallen an dieser literarischen Form: Im sogenannten »Balladenjahr« 1797 traten sie in einen Wettstreit und erschufen Werke, die bis heute zum Kanon der deutschen Literatur zählen: »Die Bürgschaft«, »Das Lied von der Glocke«, »Die Kraniche des Ibykus« oder Goethes »Zauberlehrling«. Literaturepochen). Unterdessen vertiefte sich die Beziehung zwischen Schiller und Goethe – insbesondere nach einem zweiwöchigen Besuch Schillers in Goethes Haus in Weimar. In 1763, his father was appointed as a recruiting officer at Schwabisch Gmund, Germany. Nach einer langen Genesungszeit verschafften großzügige finanzielle Zuwendungen des dänischen Erbprinzen Schiller Freiheit und Unabhängigkeit vom Broterwerb: Endlich konnte er sich mit Kant beschäftigen! Uraufführung der »Braut von Messina« am 19. Ông được xem như là nhà viết bi kịch có tầm quan trọng nhất và cùng với Goethe, Wieland và Herder là người đại diện quan trọng nhất của phong trào Văn học cổ … Juli; Jahresvertrag als »Theaterdichter« am Nationaltheater Mannheim; schwere Erkrankung. Schiller starb am 9. Friedrich Schiller arbeitete unterdessen an seinem Drama Die Räuber weiter. Später, 1793, schien Schiller auf Kants Betrachtungsweise und dessen Suche nach dem objektiven Begriff des Schönen eine Antwort gefunden zu haben, war einige Zeit später aber nicht sicher und verwarf seine Idee. Januar Publikation der ersten Ausgabe der »Horen«, einer anspruchsvollen literarischen Monatszeitschrift. Seine Balladen wurden weltberühmt und gehören zu den bekanntesten Werken deutscher Dichterkunst (vgl. Dezember Ankunft im thüringischen Bauerbach auf dem Gut seiner Gönnerin und Förderin Henriette von Wolzogen. Johann Christoph Friedrich Schiller (1759–1805), từ 1802 là von Schiller, là một nhà thơ, nhà viết bi kịch và triết gia người Đức. Die erste Ausgabe der »Horen« erschien am 15. Auf eigenen Wunsch verlieh ihm im Dezember 1784 Herzog Carl August von Sachsen-Weimar, der am Darmstädter Hof Schillers Lesung des ersten Aufzugs von Don Karlos beiwohnte, den Titel eines fürstlichen Rats. Juli Geburt der Tochter Emilie. In dieser Rangliste sehen Sie die beste Auswahl der getesteten Kurzbiografie friedrich schiller, bei denen die Top-Position den oben genannten Testsieger definiert. Dezember 1780 auf Befehl des Herzogs Arbeit als Militärarzt in Stuttgart; Schiller fühlt sich vor allem seiner Dichtkunst verpflichtet; »Oden an Laura« entstehen; Schiller lässt »Die Räuber« auf eigene Kosten drucken. September 1788 warten. November 1759 in Marbach als zweites Kind eines Leutnants geboren. November 1759 in Marbach am Neckar geboren, als Sohn eines Offiziers und Militärarztes im herzoglich-württembergischen Regiment. Jena nahm den Schriftsteller mit Begeisterung auf. Durch die Philosophie Immanuel Kants wandte sich Schillers Interesse endgültig der Ästhetik zu und ließ die Historie zurück. Schillers sterbliche Überreste fanden am 16. Dieser Umstand sorgte für eine weitere Verschlechterung der bis dato ohnehin schon schwierigen finanziellen Situation des Schriftstellers und Schiller entkam nur knapp dem Schuldturm, einem Sondergefängnis für Personen, die ihre Zahlungsverpflichtungen nicht erfüllen konnten.