Yachtcharter in Frankreich

Yachtcharter in Frankreich
 
Frankreich ist nicht nur unter Seglern ein sehr beliebtes Reiseland, die Vielfältigkeit des Landes ist in vielerlei Hinsicht überwältigend.
Die zahlreichen Küstenregionen und die Binnenreviere laden zum Yachtcharter in Frankreich ein.
Vom Ärmelkanal im Norden, über die westlichen Regionen der Normandie, Bretagne, Aquitanien und Pays de la Loire bis zur Mittelmeeregion, der „Französische Riviera“ mit der Côte d’Azur. Nicht zu vergessen die Insel Korsika. Yachtcharter in Frankreich bietet für jeden Anspruch das passende Revier.
Yachtcharter in Frankreich
Die gut 5.000KM lange Küstenlinie bietet die verschiedensten Küstenformationen, vom feinen Sandstrand, Kiesstrand bis hin zu atemberaubenden Steilküsten.
Yachtcharter in Frankreich
Auch die Binnengewässer sind zum Urlaub auf dem Hausboot bestens geeignet und sehr beliebt.
Ein ganz ausgefallenes Vergnügen bietet das Segeln auf den französischen Bergseen. Die Seen Lac d’Annecy oder Lac du Bourget laden zum Segeln vor verschneiter Bergkulisse ein!
Yachtcharter in Frankreich
Neben den landschaftlichen Reizen lockt Frankreich auch durch sein breites Angebot an sportlichen- und kulturellen Aktivitäten und auch die hervorragende Küche ist nicht zu vergessen! An den Badorten kann man herrlich Flanieren und shoppen.
Yachtcharter in Frankreich
Die französischen Yachthäfen verfügen im Allgemeinen über hervorragende Infrastruktur. Man sollte berücksichtigen, dass die Häfen im Norden und Westen einem starken Tidenhub von teilweise über 10 Metern unterliegen.
Generell ist der Atlantik aufgrund der starken Strömungen, rauen Winden und plötzlich auftretendem Nebelbänken ein eher anspruchsvolles Segelrevier.
 
Yachtcharter in Frankreich
Stellt sich nur noch die Frage, welches Segelrevier für Sie das Passende ist!
Hier finden Sie detaillierte Informationen zu den verschiedenen Segelrevieren in Frankreich: