Yachtcharter Kroatien Split

Yachtcharter in Split
 
Koordinaten: 43°30.1'N, 016°26.0'E
Region: Europa > Mittelmeer > Adria > Kroatien > Dalmatien
 
Split ist die zweitgrößte Stadt Kroatiens und Verwaltungssitz von Dalmatien. Den Kern der historischen Altstadt bildet der um 300 erbaute Diokletianpalast, der seit 1979 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Split ist heute aufgrund der unzähligen alten Bauwerke ein wahrer Touristenmagnet. Im Sommer ist Split sehr überlaufen. Split ist einer der wichtigsten Fährhäfen Kroatiens. Nordwestlich von Split in der Nähe von Trogir liegt der Internationale Flughafen, der täglich Verbindungen nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz anbietet.
 
Die Möglichkeit am Stadtpier vor dem Palast fest zu machen besteht leider heutzutage nicht mehr.
Yachtcharter in Split
Auf der westlichen Seite der Einfahrt der Bucht befindet sich die ACI Marina. Die Marina bietet Booten aller Größen Liegeplätze und verfügt über umfangreiche Service-Möglichkeiten. Vor der Marina herrscht reger Fähren Verkehr. Als Landmarke zur Ansteuerung der Bucht kann der alte nicht mehr in Betrieb befindliche Leuchtturm bei Pomorac dienen oder aber der Turm der Kathedrale Sv. Duje. Ist die Einfahrt zur Bucht gefunden, hält man sich westlich und umrundet den mit zwei Feuern markierten Wellenbrecher der Marina, an dessen Nordende sich die Einfahrt der Marina befindet. Meist wird man schon dort von Personal der Marina in Empfang genommen und zu einem freien Liegeplatz gelotst. Von der Marina aus sind es etwa 1-2 km Fußmarsch entlang der Bucht bis zur Altstadt. Alternativ dazu kann man ein Wassertaxi nehmen, das halbstündlich von der Marina zur Promenade fährt . Die letzte Rückfahrt von der Stadt zur Marina geht gegen 23:00 Uhr.
Yachtcharter in Split
An der Einfahrt zur Marina gibt es auch eine Tankstelle für Yachten. Dort herrscht an den Rückgabetagen der Charterboote recht reger Verkehr. Wenn es auf dem Weg liegt, kann man auch im ca. 13 sm entfernten Milna auf Brač tanken.
 
 
 
 
Bildquelle:Wikipedia